Veranstaltung „Bürger und Bewohner treffen auf Stadtverwaltung und lokale Wirtschaft“

Ideen und Formen der Zusammenarbeit

21.09.2017 10:00 16:00
Stadt Münster, NRW.BANK

Quartiere sind Lebens- und Kulturraum für eine vielfältiger werdende Gesellschaft in Nordrhein-Westfalen. Sie bilden den kleinräumigen Handlungsrahmen für die Kommunen, die Politik, Handel, Wirtschaft und Verbände vor Ort. Sie sind der Ausgangspunkt für bürgerschaftliches Engagement.

Eine aktive Bürgergesellschaft arbeitet im Kontext der immobilien- und Standortgermeinschaft (ISG) Bahnhofsviertel Münster e.V. gemeinsam mit der Stadt Münster und weiteren Partnern an nachhaltigen, ökonomischen und stadtgestalterischen Verbesserungen im Gebiet, u.a. der Windthorststraße. Im Zuge der Neugestaltung des Hauptbahnhofs in Münster konnten Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung im Bahnhofsumfeld angestoßen und umgesetzt werden.

Dieses Zusammenwirken verschiedenster Akteure der Stadtgesellschaft, auch von Privaten und Zivilgesellschaft, wird immer wichtiger, um Zukunftsfähigkeit und Qualitäten in Stadt und Quartier zu sichern.

Veranstaltungsinformationen

  Moderation

N.N.

  Begrüßung

N.N.
  Referenten

Gebhard von und zur Mühlen, Vorsitzender d. ISG Münster Bahnhofsviertel e.V

Elke Frauns, büro frauns kommunikation | planung | marketing

Oliver Alberts, Vorsitzender d. ISG Barmen Werth e.V. / Thomas Helbig, ISG-Büro

Benjamin Simon, Stadt Wuppertal, Stadtentwicklung u. Städtebau

Stadt Velbert, N.N. + Akteur (angefragt)

Stadt Ochtrup, N.N. + Akteur

  Programm
 
  Anmeldung
Zum Anmeldeformular
 
  Kosten
Die Teilnahme ist kostenfrei.
 
  Ergebnis
Das Ergebnis finden Sie zueitnah nach der Veranstaltung an dieser Stelle.
 
  Öffentlichkeitsarbeit
Im Rahmen der Veranstaltung werden ggf. Fotos gemacht. Mit Ihrer Anmeldung und Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese für die Öffentlichkeitsarbeit der Quartiersakademie NRW verwendet werden. Ansonsten bitten wir Sie um eine kurze Mitteilung am Tage der Veranstaltung am Empfangstresen.
 
  Weitere Informationen NRW.URBAN GmbH & Co. KG
Marion Trautmann
Tel.: 0211/54238-490
Mail: marion.trautmann@nrw-urban.de